Andere interessante Mamas

Gastbeitrag von BerlOndon Mama: Das Leben in London auf den Punkt gebracht

Die liebe Kerstin und ich haben uns vor einiger Zeit über Instagram kennengelernt. Genau wie sie mit ihrer Familie leben wir als - in unserem Fall - deutsche Familie in England. Genaugenommen in Londons Zone 3 im Südwesten. Gerne beschreibe ich in meinem Gastbeitrag für Kerstins Blog austrian_mama einmal, wie es sich als deutsche Familie… Continue reading Gastbeitrag von BerlOndon Mama: Das Leben in London auf den Punkt gebracht

Advertisements
Familienurlaube, Urlaube in UK, Wochenendtrips

Wochenende am Meer – wie schön das im Februar sein kann

Von meinem Reißaus habe ich euch ja schon ein paar Mal erzählt. Es hat mich auch jetzt wieder gepackt. Es begann Anfang Jänner. Ich buchte einen Urlaub nach dem anderen. Ergebnis: Ich bin jetzt wohl bis Ende Mai nicht mehr zu Hause. Nun ganz so schlimm ist es nicht, aber die Wochen bis zum ersten… Continue reading Wochenende am Meer – wie schön das im Februar sein kann

Der Alltag, Keine britische Mama, Mama Dasein

Ein Trampolin-Park ist kein Spaß!

Heute wollten meine zwei österreichischen Freundinnen und ich gemeinsam mit unseren Kids in einen Trampolinpark fahren. Doch wer sich darunter einen lustigen Ausflug vorstellt, der liegt ganz schön daneben. Denn offensichtlich ist ein Trampolin-Park in England eine hochgefährliche Sache. Schon Tage zuvor hatten wir online unsere Tickets gebucht. Acht Pfund pro Kind + einen Erwachsenen… Continue reading Ein Trampolin-Park ist kein Spaß!

Reisen, Wochenendtrips

Familien in einem Gourmet-Restaurant? Mein Reisebericht aus Straßburg

Da es bis zu unserer Urlaubszeit noch ein wenig hin ist, möchte ich euch heute einen Reisebericht liefern, der zwar schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat, für mich aber umso brissanter ist. Denn als mein Hubby und ich (damals noch die besten Kumpels) für drei Tage nach Straßburg gefahren sind, hatten wir klare… Continue reading Familien in einem Gourmet-Restaurant? Mein Reisebericht aus Straßburg

Der Alltag, Mama Dasein

Drei bewährte Hausmittel im Krankheitsfall: Wir sagen Antibiotika den Kampf an

Jeden Winter erleben wir die gleichen Dramen: Grippe, Ohrenschmerzen, Halsweh und so weiter. Wer in England mit diesen Beschweren zum Arzt geht, bekommt immer das Gleiche: Antibiotika. Ich glaube mittlerweile, dass diese Rezepte morgens schon vorgedruckt werden und nur noch der Name ausgefüllt wird. Aber nicht mit uns! Heute verrate ich euch unsere bewährten Hausmittel… Continue reading Drei bewährte Hausmittel im Krankheitsfall: Wir sagen Antibiotika den Kampf an

Keine britische Mama, Leben mit Kleinkind, Mama Dasein

Das ist alles mein! Mama steht vor einer neuen Herausforderung

So oft habe ich es in den letzten zwei Jahren, besonders in den letzten Monaten, gesagt: "Du, nein, das ist meins!" Irgendwann fangen die kleinen Menschen sich wohl an zu fragen: Wenn das dir gehört, was gehört dann mir? Die Antwort ist ziemlich einfach: alles! Schon letzte Woche fiel mir auf, dass L sich intensiv… Continue reading Das ist alles mein! Mama steht vor einer neuen Herausforderung

Leben in England, Mama Dasein

David Lloyds Mitgliedschaft – wir sind jetzt posh

Seit Ls Geburt hadere ich mit meiner Figur. 10 Kilos sind es nach zwei Jahren immer noch. Niemanden scheint das zu stören außer mich, aber das genügt ja. Nachdem ich also mein großes Ziel 2017 - den Führerschein - geschafft habe, geht es nun an das nächste Ziel: Abnehmen. Dabei muss ich betonen, mir geht… Continue reading David Lloyds Mitgliedschaft – wir sind jetzt posh

Der Alltag, Keine britische Mama, Leben in England

3 Dinge, die ich 2017 gelernt habe

Die Zeit zwischen Weihnachten und dem neuen Jahr nutzen viele Menschen um sich Gedanken zu machen, was sie im nächsten Jahr besser machen wollen. Ich bin um ehrlich zu sein das Gegenteil. Ich blicke eher auf das Jahr zurück und frage mich, was ich heuer alles gelernt habe. Und da gibt es so einiges. Dass… Continue reading 3 Dinge, die ich 2017 gelernt habe

Der Alltag, Leben in England, Leben mit Kleinkind

Weihnachts-Schlemmer-Modus: Unser Weihnachtsfest in Gerichten

Unser letztes Weihnachten war vollgepackt mit Familienbesuchen und Stress. Zweimal 26 Stunden Autofahrt, die Hubby alleine meistern musste, weil ich ja noch keinen Führerschein hatte, Madame hat dann noch am 1. Jänner Windpocken bekommen – kurz gesagt: Schön, aber weit entfernt von unserer Idealvorstellung. So kam es, dass nach diesem ganzen Aufwand ich schon Ende… Continue reading Weihnachts-Schlemmer-Modus: Unser Weihnachtsfest in Gerichten

Leben in England

Besinnliche Weihnachten vs. festive season. Weihnachten in Großbritannien 

Den größten Kulturschock habe ich vor zwei Jahren bekommen. Als ich mein erstes Weihnachten in Großbritannien verbracht habe. Die sogenannte 'festive season' hat mit dem deutschen Wort festlich schon einmal gar nichts gemein. Aber der Reihe nach... Weihnachten beginnt in Großbritannien am 6. November, nach der Guy Fawkes Nacht. Ein riesen Feuerwerk erinnert an diese… Continue reading Besinnliche Weihnachten vs. festive season. Weihnachten in Großbritannien